Zum Inhalt springen

Kinderwoche 2016

Was wir machen:

Tolle Lieder und biblische Geschichten, Interessengruppen, spielen und ein feines Zvieri.


Wann und wo treffen wir uns:

Dienstag 12. April 2016 von 13:30 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 13. April 2016 10:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 14. April 2016 von 13:30 bis 17:00 Uhr
Freitag 15. April 2016 13:30 bis 17:00 Uhr
Abschlussabend für die ganze Familie Freitag 15. April 2016 19:30 bis ca. 21:00 Uhr
Treffpunkt ist an allen Tagen in der Aula Worbboden, Lauigasse 5, Worb


Wer macht mit:

Kinder ab dem erreichten 5. Lebensjahr bis und mit 5. Klasse

Kosten:

Franken 30.- pro Kind inklusive Verpflegung.
Ab dem 3. Kind pro Familie gratis.


Bilder von der Kinderwoche

Bilder aus der Kinderwoche werden auf dieser Website publiziert. Wenn Teilnehmende das nicht wünschen bitte auf der Anmeldung vermerken.

Interessengruppen

Du kannst in der Kinderwoche eine Interessensgruppe besuchen. Während der Kinderwoche wirst du in der gleichen Gruppe eingeteilt sein. Für die Anmeldung brauchen wir von Dir deine 2 Lieblingsinteressengruppen (verschiedene;-)).

Interessengruppen

In Noahs Sportteam üben wir Geschicklichkeit, Durchsetzungsvermögen aber auch Rücksichtnahme. Wir feiern Erfolge und lernen Rückschläge verdauen. Und, wir nehmen nicht alles so „tierisch ernst“. Super wenn du dabei bist. Wir freuen uns auf dich.
Ernst

Wir werden viel im Freien sein, mit Holz arbeiten, messen, sägen, hämmern, schrauben und eine Arche zimmern.
Gruppenleiter sind Michael und Fritz

Aus Karton und anderen Materialien, wie Stoff-, Woll- und Fellresten basteln wir Hampeltiere. Wir schneiden Kopf, Körper und Beine aus und verbinden diese mit Musterklammern. Zum Schluss ziehen wir auf der Rückseite einen Faden ein. Wenn du an diesem Faden ziehst, wird sich dein Tier bewegen. Bastelst du gerne und hast Freude an Tierfiguren, dann melde dich hier an. Ich freue mich auf dich!
Franziska

Wer gerne lustige, fantasievolle Fingertierli filzt, bastelt und verziert ist herzlich WILLKOMMEN in Noahs Filzwerkstatt!
Christine

Für das me cha Tier bändige und Chefige putze, brucht me Energie und die chunt us em Ässe!
Doch äs isch gar nid so eifach, ds choche uf somene Schiff wiu dr Broggoli und dr Schinke si nid so lang hautbaar. Mir us dr Vorratschuchi versueche zäme Sache ds choche, wo lang hautbar sy und trotzdäm ou no sehr fein.
Melea u Esther

Weil es den Tieren auf der Arche sicher auch mal langweilig war, habe ich mir überlegt was die wohl gemacht haben könnten. Ich kam auf die Idee aus bereits vorhandenem Material (die konnten ja schlecht schnell in den Migros gehen) etwas herzustellen. Frau Noah hat sicher noch das Eine oder Andere eingepackt was wir entwenden könnten. Soviel kann ich verraten: wir falten, rollen, kleben, leimen, hämmern. Und Langeweile kommt dann sicher auch keine auf an der Kiwo 16.
Prisca