Kernteam

Susanne.JPG

Susanne

Ich lebe mit meinem Mann Thomas und unseren schon grossen Kinder in Worb. Ich bin begeisterte Tagesmutter, liebe die Natur und verbringe gerne meine Zeit in meinem Garten. Es macht mir Spass kreativ zu sein, entwickle gerne neue Ideen und erlebe sie am liebsten mit anderen zusammen. So freue ich mich als Hauptverantwortliche der Kinderwoche, besonders auf die verschiedenen, gemeinsamen Erlebnisse.
Mail

fh.jpg

Franziska

Ich wohne mit meinem Mann Stephan und unseren drei Töchtern (14, 19, 22) in Worb. Als Musik- und Bewegungspädagogin unterrichte ich auch hier. In meiner Freizeit reise ich gerne, bin mit den Skiern, dem Velo oder per Fuss unterwegs und spiele in einem Orchester Geige.
Mail

Michu.jpg

Michael

Zusammen mit meiner Frau Prisca und unseren beiden Kindern lebe und wohne ich nun schon lange in Worb. Ich koche sehr gerne, liebe die Musik der 70/80er Jahre und geniesse ansonsten die Zeit mit meiner Familie. Ich bin ein fröhlicher und aufgestellter Mensch der gerne Spass hat und immer einen Jux im Kopf hat. Zusammen mit den anderen Mitgliedern des Kernteams bin ich verantwortlich für die gesamte Organisation der Kinderwoche. Daneben bin ich noch für die Finanzen zuständig und während der Kinderwoche mache ich die Fotos und unterhalte die Teilnehmer als Geschichtenerzähler.

Mail

cd.jpg

Cornelia

Seit 2010 wohne ich mit meinem Mann Martin und Tochter in Worb. Die beiden Söhne sind schon  Erwachsen und wohnen nicht mehr bei uns. In meiner Freizeit koche, bastle und lese ich gerne. Seit ein paar Jahren helfe ich in der KIWO mit. Organisiere den Ausflugstag und die Leitung einer Interessen-Gruppe gehören dazu, es macht mir sehr grossen Spass. Die strahlenden Kinderaugen, zuzusehen wie sie neue Kontakte knüpfen, kreativ zu sein und sich auszutoben. Alles ist sehr spannend.

Freue mich auf dich, Cornelia

Ernst.jpg

Ernst

Ich bin Pfarrer des EGW Worb, bin verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Meine Hobbys: Lesen, Musik und Sport. In der Kinderwoche werde ich das KIWO-Team unterstützen.
Ernst

sh.jpg

Stephan

Zusammen mit Franziska und unseren drei Töchtern sind wir Familie und in Worb zu Hause. Ich ergänze meine Arbeit in unserem Dorf mit Sport, Skifahren, Ausflüge im Freien, Lesen und freue mich an der Gemeinschaft mit Freunden und Bekannten. In der KIWO kommt fast alles zum Zug.

MitarbeiterInnen

pl.jpg

Prisca

Ich lebe mit meinem Mann Michael und unseren beiden Kids seit 2005 in Worb. Neben meiner Tätigkeit im Hammam Bern, Tageselternverein Worb und Haushalt bin ich gerne draussen unterwegs. Sei es mit meinen beiden „Hüetihunden“ Zorro und Lenny, per Velo, auf den Skiern, mit dem Boot auf der Aaare .....

In der Kiwo mache ich zum 5. Mal mit und leite die "Outdoor Gruppe".

FB.jpg

Fritz

Annamaria und ich sind seit 40 Jahren verheiratet und wohnen in Rubigen. Wir haben 3 Kinder und sieben liebe Grosskinder. Ich arbeitete einige Jahre als Pflegefachmann. Gärtnern, kochen und Holz drechseln sind weitere Lieblingsbeschäftigungen. Ich werde die IG „Hasel-Müs“ leiten. Ich freue mich riesig auf die Woche.

cn.jpg

Chiara

Ig heisse Chiara, chume vo Worb u bsueche zur Zyt d Fachmittelschule in Bärn. Ih mirä Freizyt spiläni volleybau, due gärn bachä sowie zeichne u verbringe oft Zyt mit mine Fründe. Syt lengerem gibeni Nachhiuf im Math und Französisch, so bi ig gäng chly i Kontakt mit Ching. 
Scho letschds Jahr ha i Teil vor Kiwo dörfe sy u o das Jahr darfi widr derbi sy, wasmi ungloublech fröit! 
Ig freue mi ufne quuli Zyt ir Inträssegruppe „Koch-Gruppe".

mg.jpg

Melea

Ig bi d'Melea, chume vo Worb und bi scho äs paar Jahr i dr Chinderwuche derby. I mire Freizyt spili volleybau, due gärn schwümme u chochä. U ab u zue dueni o Ching hüetä. Ig freue mi ufne quuli Zyt ir Inträssegruppe "Koch-Gruppe".

rb.jpg

Ramona

Ich wohne in Worb, gehe ans Gymnasium Neufeld in Bern und mache jetzt bereits seit ein paar Jahren bei der Kinderwoche mit. In meiner Freizeit spiele ich Basketball, Saxaphon und singe gerne. Ich freue mich immer, wenn ich mit Kindern etwas unternehmen kann. Dieses Jahr werde ich Leiterin der IG "Theater-Gruppe" sein.

kb.jpg

Katrin

Ich freue mich schon jetzt wieder auf die gemeinsamen Abenteuer, die strahlenden Kindergesichter, das fröhliche Singen… Meine drei Kinder (9, 7, 5) sind begeistert mit dabei. Mit ihnen und mit meinem Mann verbringe ich die meiste freie Zeit, wir spielen zusammen, machen Ausflüge und im Moment ist Vorlesen grad hoch im Kurs. Ich leite dieses Jahr die "Gartenschmuck-Gruppe".

cl.jpg

Christine

Ich wohne in Worb, bin mit Thomas verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Beruflich bin ich als Pflegefachfrau teilzeitlich im Spital tätig. Seit vielen Jahren helfe ich in der Kinderwoche mit und freue mich auch dieses Jahr in der IG "Lichterketten-Bastler" auf eine kreative Zeit mit den Kids.

cm.jpg

Claudia

Ich wohne mit meinem Mann und unseren beiden Kindern (7-und 9-jährig) in Biglen. Ich arbeite Teilzeit als Berufsschullehrerin am Berner Bildungszentrum Pflege. In meiner Freizeit bin ich gerne draussen in der Natur unterwegs, sei auf dem Velo oder zu Fuss. Im Weiteren gehören Basteln und Gartenarbeit zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

mi.jpg

Miriam

Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern ( 10, 8 und 5 Jahre ). Wir wohnen seit 10 Jahren in Worb. Nebst dem Haushalt und den Kindern, gebe ich auch Klavierstunden. Ich liebe Musik und arbeite gerne mit Kindern. Ich freue mich in der KiWo 2018 die Lieder zu leiten.

dk.jpg

Daniela

Ich bin verheiratet lebe in Worb und Mutter von 2 erwachsenen Kindern. Seit mehreren Jahren helfe ich in der KIWO in verschiedenen Bereichen mit. Gerne bin ich in meiner Freizeit kreativ, lesen, kochen und schwimmen gehören auch zu meinen Hobbys. 

sl2.jpg

Sahra

Scho sit i ganz chli bi, ha i mi immer scho z ganzä Jahr uf d Kinderwuchä gfröit. I wohnä z Beitäwiu u ga z Thun i Gymer. I mirä Freiziit bi i gärn dussä, tuä riitä, machä mega gärn Orientierigslouf u im Winter bi i am liäbstä uf dä Schii. Zwüschädürä ga i no ga Ching hüätä u i verbringä mini ziit gärn mit angernä Mönschä. 

kw.jpg

Katharina

Ich bin in Richigen aufgewachsen und wohne in Worb. Als Pflegefachfrau Höfa1 habe ich während 20 Jahren auf der Spitex Worb gearbeitet und anschließend im Inselspital. Seit meiner frühzeitigen Pensionierung arbeite  ich als freiberufliche  Diabetesfachberaterin. Dabei besuche ich Diabetesbetroffene  in ihrem Zuhause und arbeite In der Diabetologie Bern als Stellvertreterin.
Seit mehreren Jahren arbeite  ich  im JVA Thorberg, wo ich Diabetesfachberatungen und Fusspglege anbiete und den Gesundheitsdienst unterstützte.
Ich bin alleinstehend und verbringe sehr gerne Zeit mit Kinder und in der Natur.
Im 2018 darf ich erstmals in der Kinderwoche Worb, mitarbeiten worauf ich mich sehr freue.